Die Anschaffung eines Druckers hängt stets von den Folgekosten ab, die mit dem Gerät einhergehen. Durch Toner und Patronen können rasch Kosten entstehen, die sich je nach Anwendungsbereich nicht problemlos stemmen lassen. Viele Hersteller haben darauf reagiert und bieten mittlerweile Drucker an, die in der Anschaffung zwar kostenintensiver sind, dafür jedoch bei den Folgekosten deutlich günstiger agieren.

Der Druckerhersteller Brother bietet für den DCP-8250DN XL-Toner an. Sie ermöglichen den Druck von bis zu 12.000 Seiten. Insgesamt drei unterschiedliche Toner stehen für die Anwender dieses Druckers zur Verfügung. Während der TN-3330 den Druck von bis zu 3.000 Seiten ermöglicht, können mit dem TN-3380 bereits bis zu 8000 Seiten gedruckt werden. Der Super-Jumbo-Toner TN-3390 ermöglicht schließlich den Druck von bis zu 12.000 Seiten und ist besonders lohnenswert.

Neben einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis ermöglicht der Toner einen erheblichen Sparvorteil. Zu den Verbrauchsmaterialien gehört mit der DR-3300 auch eine erstklassige Bildtrommel. Sie muss jedoch erst nach circa 30.000 gedruckten Seiten ausgetauscht werden.

Der Brother DCP-8250DN kann außerdem mit Blick auf die Umweltfreundlichkeit und die Energiesparoptionen punkten. Vollautomatisch kann beispielsweise der beidseitige Druck erfolgen. Darüber hinaus können durch den Anwender weitere Energiesparoptionen aktiviert werden. Mit den Optionen wird die Wirtschaftlichkeit des Gerätes erheblich erhöht. Aufgrund der hohen Wirtschaftlichkeit wurde der Drucker von Brother nun mit dem Blauen Engel ausgezeichnet. Der Drucker besitzt eine Papierkapazität von bis zu 1.050 Blatt. Damit sind die Grundlagen für einen reibungslosen Druckablauf geschaffen.

Das Gerät kann außerdem für besondere Druckarbeiten genutzt werden. So ist zum Beispiel auch der Druck von Broschüren problemlos möglich. Der DCP-8250DN zeichnet sich außerdem durch zahlreiche Leistungsmerkmale aus. In der Praxis überzeugen sie sowohl durch Qualität als auch durch Schnelligkeit. Bis zu 40 Seiten können im aktivierten Zustand je Minute gedruckt werden. Der Druck der ersten Seite nimmt dabei nur rund 9 Sekunden in Anspruch. Brother hat den Drucker mit einem 12,6 cm großen Touchscreen ausgestattet. Dadurch wird eine einfache Bedienung gewährleistet. Jedem Nutzer wird bei dem Gerät die Möglichkeit eingeräumt, eigene Druckaufträge zu senden. Dies ist mit Gigabit Ethernet möglich. Individuelle Druck-, Scan- und Kopierrechte lassen sich individuell einrichten und können so an persönliche Bedürfnisse angepasst werden.

Kommenatar hinterlassen: