In der letzten Zeit hat Samsung stetig neue Geräte auf den Markt gebracht, welche den Alltag im heimischen Büro deutlich erleichtern sollen. Hierbei handelt es sich um einen Laserdrucker von Samsung, welcher nur 341 x 224 x 184 Millimeter klein ist. Der Laserdrucker ist im schwarzen Design vorgestellt worden und bringt viele kleine Funktionen mit sich.

Der Samsung Drucker ist mit dem Namen ML-1865W bekannt geworden und ist besonders für Heimanwender gedacht. Mit der sogenannten WPS-Taste kann man auf Wunsch mit einem Router verbunden werden. Noch dazu kann der Laserdrucker per Knopfdruck in den Ruhezustand gesetzt werden. Somit können auf einfache Art und Weise Stromkosten gespart werden. Der ML-1865W schafft 18 Seiten in der Minute und hat eine Auflösung von 1.200 x 1.200 dpi. Die Papierkapazität liegt bei dem Drucker bei 150 Seiten und ist sehr stark begrenzt. Größere Druckeraufträge erfordern daher die Anwesenheit des Kundens, denn ab und zu muss dann Papier nachgelegt werden. Ein USB-Anschluss ist bei dem Gerät ebenfalls vorhanden. Der Drucker druckt laut dem Hersteller sehr leise. Der gemessene Wert liegt hier bei 50db(A).

Der neue Samsung Drucker im Miniformat soll im November 2010 in die Läden kommen. Dies ist besonders praktisch, denn das Gerät findet überall auf jeden Schreibtisch seinen Platz, denn dies macht allein die handliche Größe möglich. Der einzige Nachteil ist, dass nicht viel Papier in den Drucker untergebracht werden kann. Doch dieses Problem kann man lösen, in dem man einfach eine Zeit in der Nähe bleibt, sodass immer wieder Papier nachgelegt werden kann. Für welchen Preis Samsung das Gerät auf den Markt bringen möchte, ist noch nicht bekannt.

Kommenatar hinterlassen: