Samsung hat sich auf den Druckermarkt durch seine große Auswahl immer mehr etabliert. Nun kommt auch der Samsung ML-1665 genauer unter die Lupe. Samsung bringt meist mit seinen Geräten viele Funktionen mit sich, und ob diese auch für das heimische Büro geeignet sind, wird sich herausstellen.

Der Samsung ML-1665 besticht nicht nur durch seine sehr gute Qualität, sondern kann auch von seinem aussehen her sehr viele Pluspunkte sammeln. Das Design ist sehr modern in Schwarz gehalten. Er ist klein und kompakt und findet auf jeden Arbeitsplatz im heimischen Büro seinen Platz. Allerdings hat das Gerät auch einen kleinen Haken. Für zehn Seiten beim Druck benötigt der Samsung ML-1665 knapp 48 Sekunden. Dies ist im Gegensatz zu seinen Konkurrenten sehr langsam. Allerdings ist das gerät dann auch für Kunden geeignet, welche nicht auf Zeitdruck arbeiten müssen und nur kleine Aufträge zu erledigen haben. Die Nebenkosten sind bei dem gerät ebenfalls sehr niedrig und darauf wird in der heutigen Zeit besonders häufig darauf geachtet. Da man keine Tinte auswechseln muss, beschränkt sich die Anschaffung nur auf einen neuen Toner. Diese sind günstiger als neue Tintenpatronen und somit lässt sich der eigene Geldbeutel besonders schnell schonen. Die Duplex-Einheit ermöglicht bei dem Gerät einen beidseitigen Druck und dies spart vor allem auch Papier.

Der Drucker von Samsung kostet im Shop nur 104 Euro und somit liegt das Gerät auch in einer sehr guten Preisklasse.

Kommenatar hinterlassen: