Der Druckermarkt hat sich in den letzten Jahren stetig vergrößert und auch in der heutigen Zeit versuchen die Hersteller sich den neusten Trends und den Bedürfnissen der Kunden anzupassen. Jetzt ist ein neuer Multifunktions-Laserdrucker von Dell mit dem Namen 2355dn auf den Markt gekommen. Er eignet sich sehr gut für die Nutzung im heimischen Büro.
Insgesamt lässt es sich mit dem Drucker auch sehr schnell arbeiten, wofür auch die Laserdrucker bekannt sind. Bis zu 33 Seiten in der Minute können somit erledigt werden. Im Vergleich mit anderen neuwertigen Druckern liegt dieses Ergebnis in einem guten Rahmen. Der Dell 2355dn druckt mit 600 dpi. Das ist für die Arbeit im heimischen Büro ausreichend und alle Dokumente sind ordentlich und qualitativ hochwertig im Auslagefach vorzufinden. Die Trommeln und die Toner-Kartuschen der Drucker gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen. Mit der ersten Variante lassen sich bis zu 3.000 Seiten drucken und mit der zweiten Variante bis zu 10.000 Seiten. Nicht nur in der Anschaffung ist der neue Laserdrucker von Dell sehr günstig, sondern auch in seiner Unterhaltung. Die Nebenkosten sind beim Druck sehr gering. Eine Duplex-Funktion schont ebenfalls den Geldbeutel, denn damit können automatisch beide Seiten von einem Blatt Papier bedruckt werden.
Sollte man sich überlegen, einen neuen Druckrer für das heimische Büro zu kaufen, dann ist das Modell von Dell sicher eine gute Entscheidung. Es wird viel Platz geschaffen, denn mit dem Gerät kann der Kunde nicht nur drucken, sondern auch scannen und kopieren.

Kommenatar hinterlassen: