Samsung hat einen neuen umweltfreundlichen High-Speed-Farblaserdrucker vorgestellt. Mit dem CLP-775ND richtet sich der Marktführer im Bereich der digitalen Konvergenztechnologie an Firmen. Im Vergleich zu anderen Geräten bietet der neue Farblaserdrucker nach Angaben des Herstellers deutlich mehr Effizienz und ermöglicht ein problemloses Arbeiten.
Der Hersteller hat sich bei dem CLP-775ND für einen leistungsstarken 600 MHz DualCore Prozessor entschieden. Das Gerät realisiert damit eine höchstmögliche Datenverarbeitungsgeschwindigkeit. Wie Samsung erklärte, können bis zu 33 DIN-A4-Seiten pro Minute mit dem neuen Farblaserdrucker gedruckt werden. Standardmäßig ist der CLP-775ND mit einer 1 GB Ethernet Netzwerkverbindung ausgestattet. Dadurch kann der Drucker problemlos an ein High-Speed- oder High-Volume-Netzwerk angeschlossen werden.
Damit ist es möglich, dass sämtliche Druckaufträge effizient und schnell an das Gerät geschickt werden. Samsung betonte, dass der CLP-775ND den Bedarf anspruchsvoller Businesskunden bedient. Sie wünschen sich vordergründig kosteneffektive und produktive Drucker. Samsung setzt bei dem neuen Farblaserdrucker zudem auf ein starkes Preis-Leistungsverhältnis.
Der CLP-775ND ist aber nicht nur wirtschaftlich, sondern kann auch in Sachen Umweltfreundlichkeit überzeugen. Im Vergleich zu früheren Modellen verbraucht der Drucker rund 22 Prozent weniger Energie. Im Durchschnitt beläuft sich der Energieverbrauch auf 3,9 KW/h pro Woche. Durch den Standby-Modus kann der Energieverbrauch zudem weiter reduziert werden. Samsung ist es gelungen die einzigartige ReCP-Technologie zu entwickeln. Durch diese wurde die Gesamtqualität der Ausdrucke entscheidend verbessert. Mit der neuen Technologie wirken die Farben zugleich lebhafter.
Samsung hat den CLP-775ND standardmäßig mit einer Duplexfunktion ausgestattet. Optional können sich Kunden bei dem Modell für ein Zusatzmagazin mit 2 x 500 Blatt entscheiden.

Kommenatar hinterlassen: