Der Samsung ML-2165W Mono Laserdrucker ist im Handel für rund 80 Euro erhältlich und richtet sich vorwiegend an Verbraucher oder kleine Unternehmen. Die Auflösung liegt bei bis zu 1200*1200 dpi und gewährleistet ein erstklassiges Druckbild. Der Arbeitsspeicher beläuft sich auf 32 Megabyte und ist ausreichend für die Bewältigung größerer Druckaufträge. Als Besonderheit wurde der Mono-Laserdrucker mit Wifi-Direct ausgestattet und erfordert keine Einarbeitungszeit bei der Einrichtung.

Mobiles Drucken leicht gemacht

Zur Einrichtung einer kabellosen Verbindung per WLAN muss einfach nur WPS-Button am Router und der gleiche Bedienknopf am Drucke betätigt werden. Danach steht die Funkverbindung bereit und der Anwender kann zum Beispiel mit seinem Smartphone den Laserdrucker verwalten oder Druckaufträge erteilen. Die Samsung MobilePrint-Funktion wurde extra zum mobilen Ausdrucken der auf dem Smartphone befindlichen Bilder, PDF-Dokumente, Fotos oder Webseiten entwickelt. Die App steht für Google Android und Apple iOS kostenlos zur Verfügung. Bei Abmessungen von nur 332 x 215 x 178 mm eignet sich der Samsung ML-2165W Mono Laserdrucker optimal für Privatanwender und kleine Unternehmen, da er nur wenig Platz benötigt. Verstaubte Ausdrucke sind ein Ärgernis und werden durch eine Schutzhaube bereits im Vorfeld vermieden.

Der Tonerstand, die Druckaufträge, Einstellungen und weitere Informationen werden im Samsung Easy Print Manager angezeigt. Ein umweltschonendes Drucken wird über Easy Eco Driver erreicht, der den aktuellen CO2-Ausstoß und Stromverbrauch anzeigt. Das Fassungsvolumen des Papierschachts beträgt 150 Blatt und der Samsung ML-2165W Mono Laserdrucker wurde für ein maximales Druckvolumen von 10.000 Seiten pro Monat ausgelegt.

Kommenatar hinterlassen: