Sicher werden viele das Problem kennen, wenn der Drucker auf einmal nicht mehr das macht, was er soll. Schnell ist man genervt. Doch viele wissen gar nicht, dass der perfekte Druck meist eine Einstellungssache am PC ist. Drucken mit Windows ist eigentlich gar nicht schwer. Mit nur wenigen Klicks kommt man da schon zu dem gewünschten Druck.

Damit beispielsweise keine Einstellungen bei dem Druckvorgang verstellt werden, ist es möglich, Drucker mit bestimmten Voreinstellungen für den schnellen Zugriff als Kopie anzulegen. Hierfür geht man auf die Startleiste und klickt auf die Systemsteuerung. Dann wird das Druckersymbol angeklickt. Die Einstellungen können jetzt vorgenommen und gespeichert werden. Danach verlässt man das Programm und zieht das Druckersymbol auf den Desktop. Soll dann ein Dokument gedruckt werden, dann wird die Datei nur auf das Drucksymbol gezogen und schon beginnt der Druck automatisch. Des weiteren ist es möglich, das Drucken ganz einfach mit Drag & Drop zu starten. Ist ein wichtiges Dokument dabei, welches unbedingt gedruckt werden muss, dann sollte dies unbedingt vor die anderen Druckaufträge gesetzt werden, welche ebenfalls schon warten.

Es gibt zahlreiche verschiedenen tricks um die Einstellungen perfekt auf die Wünsche zu optimieren. Informationen und Tipps befinden sich in verschiedenen Foren und Internetseiten. Somit kann sich ein Anfänger sowie auch ein Laie die nötigen Informationen suchen.

Kommenatar hinterlassen: