Der Druckermarkt ist stetig am Wachsen. Jetzt stellt Canon wieder Geräte vor, welche unter den Namen Pixma MG6150 und Pixma MG8150 bekannt sind. Hierbei handelt es sich um All-in-One-Drucker, welche zudem noch in der Lage sind, aus HD-Filmen Einzelbilder zu drucken. Beide sind mit guten Funktionen ausgestattet, welche die Arbeit im heimischen Büro erleichtern.

Die beiden Multifunktionsgeräte verfügen über ein kapazitives Touchdisplay, welches die Bedienung der Geräte um einiges vereinfacht. An Schnittstellen bieten die Drucker einen USB-Anschluss und einen LAN-Anschluss. Per WLAN kann sich jeder in das Netzwerk einbinden, wodurch auch mehrere Personen auf den Drucker zugreifen können. Es ist auch von Vorteil, dass das Gerät nicht mit einem Kabel an den PC angeschlossen wird. Somit kann ein beliebiger Platz im Büro ausgewählt werden und die Multifunktionsgeräte müssen nicht in der Nähe des PCs stehen. Mit einer speziellen Software können aus Videos und HD Filmen Einzelbilder ausgeschnitten werden. Beide Drucker besitzen eine Auflösung von 9.600 x 2.400 dpi. Somit wird jedes Bild in einer sehr guten Qualität gedruckt. Das Einlesen von Dias und Negativen ist ebenfalls möglich. Mit den Geräten lässt sich drucken, scannen, kopieren und faxen. Somit sind alle wichtigen Funktionen unter einen Hut gebracht und es wird auch viel Platz im Büro geschaffen.

Beide Drucker sollen im letzten Quartal 2010 erhältlich sein. Der Pixma MG6150 soll rund 220 Euro kosten und der Pixma MG8150 liegt bei 320 Eur

Kommenatar hinterlassen: