Bei Canon ist neu im Programm der PIXMA MG4250. Das Multifunktionsgerät arbeitet mit WLAN und einem Auto Duplex Druck.
Das Modell arbeitet kompakt und modern. Es vereint Drucker, Scanner und Kopierer in einem. Durch den automatischen Druck, der beidseitig arbeitet und das Farbdisplay sowie WLAN ist der MG4250 bestens ausgestattet für Arbeiten über das Smartphone oder Internet. Mittels Apple AirPrint erfolgt die Übertragung der Aufträge im mobilen Endgerät.

Als Optionale sind zusätzlich XL-Tintenpatronen für ein höheres Druckvolumen erhältlich. Kunden sparen mit dem neuen Gerät Papier im Auto Duplex-Verfahren. Besonders schnell soll das Modell beim Dokumenten- und Fotodruck sein. Die My Image Garden Software ist im Lieferumfang enthalten. Mit dieser bewahren Fotofans ihre schönsten Erinnerungen und erhalten farbgenaue und detailgetreue Bilder. Zu den Funktionen der Software zählen unter anderem die Gesichtserkennung sowie der automatische Vorschlag von Layouts. Mehrere Aufnahmen werden dadurch besser wiedergegeben und angeordnet. Das Scannen und Erstellen von PDFs ist ebenfalls über die Software möglich. Mit der Print Your Days App drucken Nutzer ihre Fotos über Socia-Media-Profile wie Facebook.

Über den Auto Duplex Druck ist der Papierverbrauch für den Käufer merklich reduziert. Auto Power On schaltet das Modell ein, sobald ein Auftrag gesendet wurde. Im sparsamen Power Off-Modus bleiben Energiekosten gering. Dieses ist gerade bei einer längeren Zeit der Abwesenheit sinnvoll. Die FINE Druckauflösung reicht für bis zu zwei Picoliter. Bei der Druckauflösung kommt das Modell auf eine dpi-Zahl von 4.800. Dazu schafft es 9,9 S/W-Seiten in der Minute und 5,7 Farbseiten.

Kommenatar hinterlassen: