Die Multifunktionsdrucker sind zwar nicht gerade besonders praktisch für den heimischen Schreibtisch. Dennoch machen sie aber auch viele andere Geräte überflüssig, denn die Multifunktionsgeräte können Kopieren, Faxen, Scannen und Drucken. Dennoch sollte im Vorfeld geklärt sein, ob diese Drucker auch zu akzeptablen Kosten drucken oder ob man denn überhaupt solch ein großes Gerät benötigt.

Multifunktionsdrucker sind sehr flexible Geräte, welche schon mehrere Arbeiten erledigen können und andere Geräte überflüssig werden lassen. Dennoch sollte man sich im Vorfeld überlegen, ob man solch ein Gerät überhaupt benötigt. Wenn ein Multifunktionsgerät genau so viel kostet wie ein Drucker und ein Scanner vom selben Hersteller, dann kann man davon ausgehen, dass dieselben Bauteile darin enthalten sind. Multifunktionsgeräte haben eine sehr einfache Verkabelung, als wenn man sehr viele verschiedene Geräte auf dem Tisch stehen hat. Die Multifunktionsgeräte benötigen nur ein USB-Kabel und einem Stromkabel aus. Für das Fax wird noch eine Telefonstrippe benötigt. Der einzige Nachteil besteht darin, dass wenn ein Teil kaputt ist, muss immer das ganze Gerät zur Reparatur. Aber dieses Problem lässt sich schnell und einfach beseitigen, in dem man sich vor dem Kauf nach dem richtigen Gerät informiert und einen Vergleich vornimmt. Ein Multifunktionsgerät funktioniert zudem auch, wenn der PC ausgeschalten ist. Bei den meisten herkömmlichen Druckern ist dies aber nicht möglich.

Bei einem Vergleich kann man schnell herausfinden, wie teuer der Druck bei einem Multifunktionsgerät ist. Es gibt Modelle, welche schon sehr günstig sind und bereits eine Seite weniger als 7 Cent kostet. Dies sollte man allerdings bei dem Kauf beachten und sich auch ausreichend informieren.

Kommenatar hinterlassen: