Der HP Officejet Pro 8600 Plus beeindruckt mit hoher Qualität, überzeugender Geschwindigkeit und günstigen Druckerkosten. Er setzt sich mit diesen Kennwerten von zahlreichen weiteren Multifunktionsgeräten ab und stellt ein ideales Gerät für einen Einsatz im Home-Office dar. Bei dem HP Officejet Pro 8600 Plus handelt es sich um den Nachfolger des zuvor ebenfalls sehr beliebten Modells HP Officejet Pro 8500 Plus. Der 8600 Plus bietet eine feine Auflösung von 4.800 x 4.800 dpi. Die gute Druckqualität wird mit dem Tintenstrahldrucker bei Texten sowie dem anspruchsvollen Fotodruck geboten. Selbst feinste Linien oder schmale Schriftarten werden von dem HP Officejet Pro 8600 Plus leserlich und deutlich auf Papier dargestellt.

Der Ausdruck eines A4-Fotos erfolgt innerhalb von 2:29 Minuten. Ein Textdokument mit fünf Seiten wird von dem Multifunktionsdrucker innerhalb von 32 Sekunden bereitgestellt. Die Geschwindigkeit des 8600 Plus entspricht damit der eines Laserdruckers. Eine Textseite kostet 1,6 Cent und für ein Foto ergibt sich ein Preis von 92 Cent. Zudem verfügt der Drucker über einen Netzwerkanschluss und eine USB-Schnittstelle. Demzufolge ist die Steuerung des Druckers von mehreren Anwendern verfügbar. Die Hardware-Duplex-Einheit ermöglicht das beidseitige Bedrucken von Dokumenten. An der Gehäuseseite sind weitere Steckplätze für Speicherkarten und ein Picbridge-Anschluss für kompatible Kameras vorhanden.

Die Bedienung des Gerätes erfolgt über ein Touchscreen-Display, das 4,3-Zoll misst. Auf dem Display wird beispielsweise die Größe der Kopie bestimmt oder die Bilder von der Speicherkarte ausgewählt. Der HP Officejet Pro 8600 Plus ist aufgrund der recht hohen Anschaffungskosten für Vieldrucker geeignet.

Kommenatar hinterlassen: