Die Geräte, welche auf den Markt kommen, sollen alle einen besonderen Sinn haben. Alle sollen sie den Arbeitsalltag der Menschen erleichtern und die gewünschte Arbeit schneller verrichten. Deshalb präsentiert die MICROPLEX Printware AG den Endlos-Thermodrucker MICROPLEX LOGIJET 30ET TD RFID.

Das Besondere an diesem Drucker ist es, dass das Papier mit einem sogenannten Traktor zugeführt wird. So werden auf schnelle Art und Weise beispielsweise Papierstaus vermieden. Dies ist mit Abstand die betriebssicherste Form der Papierzufuhr. So sind die lästigen Papierstaus so gut wie unwahrscheinlich und das erspart jedem Arbeiter sehr viel Zeit und Ärger. Hinzu kommt das einfache Einlegen des Papiers durch den Anwender. Diese Drucker sind sehr auf die Servicefreundlichkeit ausgelegt und dies ermöglicht eine schnelle und einfache Einlage des Papiers und schon kann der Druck starten. Der neue Drucker ist für einen reinen Thermodirekt-Druck hergestellt worden. Dies ermöglicht schon einmal eine ziemlich kompakte Bauweise. Die Kalibrierung des Druckers auf die je nach Verbrauchsmaterial anpassende Position im Medium gestaltet sich als sehr einfach. Dies hat man hier der geöffneten Druckerabdeckung und dem damit sehr guten Sichtkontakt zu verdanken. Der Drucker bringt in einer Minute 12 fertige Dokumente auf die Ablage. Zudem kann der Drucker Materialbreiten von 110 bis 240 mm verarbeiten.

Mit diesem kompakten Drucker kann man vor allem in stressigen Bürojobs sehr viel nützliche Zeit sparen und sich so auch schnell anderen Arbeiten widmen. Den Drucker gibt es in drei verschiedenen Ausführungen und hat zudem ein umfangreiches Angebot an bedruckbaren Materialien.

Kommenatar hinterlassen: