Ein besonderes Schnäppchen ist der Laserdrucker von Samsung für nur 80 Euro. Das in erster Linie für den Heimgebrauch geeignete Modell ist in zwei Varianten erhältlich. Bei den Laserdruckern ML-1670 und ML-1675 handelt es sich um Monochrom-Drucker, die sich in den Hüllenfarben Grau und Schwarz unterscheiden.

Der Preis von 80 Euro ist für die leistungsstarken Drucker durchaus gerechtfertigt. Beide Geräte haben eine Auflösung von 1.200 x 1.200 dpi. Die Geschwindigkeit beim Druck liegt bei 16 Seiten pro Minute. Das ist nicht viel, reicht aber für das Büro zu Hause. Zu den Druckern gehört eine Software. Mit dieser lassen sich Webseiten-Inhalte und Bildschirminhalte mit dem Drag-and-Drop-Verfahren auf Papier bringen. Beide Druckermodelle sind klein und kompakt. Sie nehmen wenig Platz weg. Im Handel befindet sich das Modell ML-1670. Die schwarze Version ML-1675 ist nur für ausgewählte Kunden reserviert.

Die Seitenpreise der Drucker fallen ebenfalls sehr gering aus. Hinzu kommt ein niedriger Stromverbrauch und verminderter Geräuschpegel. Bedienen lässt sich das Gerät mit der Soft-Power-Taste. Dadurch ist es sehr benutzerfreundlich und leicht zu steuern. Schnittstellen der beiden Modelle sind durch einen USB-Anschluss vorhanden. Eine Netzwerkschnittstelle oder ein WLAN-Modul ist nicht integriert. Die erste gedruckte Seite erscheint nach rund neun Sekunden. Aus dem Schlafmodus heraus gestartet, benötigen die Drucker circa 26 Sekunden, um eine Seite Papier zu bedrucken. Die Papierzufuhr der neuen Samsung-Modelle bietet bis zu 150 Seiten Platz. Dazu betragen die Abmessungen des ML-1670 ungefähr 34 x 22 x 18 Zentimeter. Die Auslieferung beider Geräte erfolgt mit der Software-Anyweb 2.0.

Kommenatar hinterlassen: