Die Konkurrenz vor allem auch auf dem Druckermarkt wird immer größer. Deshalb versuchen soviel Unternehmen wie nur möglich, ihre Geräte günstig zu verkaufen. So ist es auch bei Dell. Das Unternehmen möchte jetzt die Schwarzweiß-Laserdrucker 1130 und 1130n zu genau 113 Euro verkaufen. So bekommt man als Kunde für weniger Geld dennoch eine sehr gute Qualität und in den Nebenkosten kann auch richtig gespart werden.

Die Laserdrucker 1130 und 1130n von Dell richten sich vor allem auch an die Menschen, welche viel in ihrem heimischen Büros arbeiten. Das kleinere Modell gibt 18 Seiten ind er Minute in das Ausgabefach. Der große Drucker 1130n druckt 24 Seiten in der Minute. Dies ist schon einmal ein sehr gutes Ergebnis, denn so kann man als Verbraucher viel Zeit einsparen. Des weiteren verfügen beide Drucker über einen Speicher von 8 Gbyte beziehungsweise 64 Mbyte. So bleibt viel Platz, um wichtige Dokumente zu speichern und diese ganz einfach wieder aufgerufen werden können, wenn man diese benötigt. Die Druckauflösung liegt hier bei 600 x 600 dpi. Es bestehen bei beiden Modellen auch Anschlussmöglichkeiten über einen USB 1.1 und bei dem 1130 ist es USB 2.0 sowie auch Ethernet. So kann auch ein Direktdruck von einer Kamera beispielsweise vorgenommen werden. So benötigt man keinen PC und kann auch hier wieder sehr viel Zeit einsparen. Tonerkartuschen sind für die Kapazität bis zu 1.500 beziehungsweise 2.500 Blatt verfügbar. Die Papierkassette beider Drucker umfasst 250 Blatt. Mit dem Preis von 113 und 165 Euro gehen beide Drucker sicher als Schnäppchen durch.

Bei diesen Preisen kann man wirklich nichts falsch machen. Hier kann man einfach nur noch zugreifen und seine Ausdrucke schnell und einfach erledigen.

Kommenatar hinterlassen: