Bei den heimischen Arbeiten im Büro werden nicht immer Dokumente gedruckt, welche im A4-Format sind. Oftmals werden für Vorstellungen oder Ähnlichen auch große Banner benötigt, welche beispielsweise im A3-Format gedruckt werden sollen. Doch die meisten Geräte auf den Markt sind für solche Arbeiten nicht ausgestattet. Diesem Problem hat sich HP angenommen und stellt den Nutzern nun den Officejet 7500A zur Verfügung. Dieser kann ohne Probleme und randlos bis zu einer Größe von A3 drucken.

Sehr beeindruckend sind bei dem Gerät die Druckergebnisse. Diese sind sehr hochwertig und es sind keine Ausfransungen jeglicher Art zu erkennen. Der Drucker kann zudem nicht nur drucken, mit ihm kann der Nutzer auch scannen und kopieren. Die ist ebenfalls in dem A3-Format möglich. Besonders durch die gefächerte Funktionalität kann im heimischen Büro viel Platz geschaffen werden.

Insgesamt schafft der Drucker von HP bis zu 33 Seiten in Schwarzweiß und 32 Seiten in Farbe. Dies ist ein sehr guter Rahmen, denn kaum ein Drucker auf dem Markt schafft noch mehr Seiten. 7.000 Seiten pro Monat sind als Druckerleistung angegeben. Dies ist f+r die Arbeit im heimischen Büro ein sehr gutes Volumen. In seiner Anschaffung so wie in seinen Nebenkosten ist der Drucker recht sparsam. Dies ist in der heutigen Zeit auch sehr wichtig, denn den Verbrauchern bleibt meist auch nur wenig Geld übrig.

Kommenatar hinterlassen: