Der neue Drucker von Oki nennt sich C530dn und ist für die heimische Büroarbeit gut ausgestattet. Er leistet hervorragende Dienste und erbringt gute Leistungen im Druck.

Der Oki C530dn ist für die Arbeit im heimischen Büro konzipiert und versteht PCL sowie auch Postscript. Er enthält eine Standardpapierkassette, welche 250 Blatt Papier auf Vorrat lagern kann. Zur Erweiterung kann noch eine zusätzliche Kassette verwendet werden, die bis zu 530 Blatt aufnimmt. Bei dem Gerät von Oki kann mit den verschiedensten Papiersorten gedruckt werden. Auch Bannerpapier mit einer Länge von 1,2 Meter kann verwendet werden. Zu dem Stromverbrauch muss man sich bei dem Oki C530dn keine Sorgen machen. Es befindet sich ein Knopf auf dem Drucker, mit welchen das Gerät in den sogenannten Deep-Sleep-Modus geschalten werden kann. Die Leistungsaufnahme beträgt 1,1 Watt. Das vom Hersteller empfohlene Druckvolumen liegt bei maximal 60.000 Seiten im Monat. In der Minute schafft der Oki bis zu 30 Seiten und dies liegt in einem sehr guten Rahmen. In Farbe schafft das Gerät 26 Seiten. Die Qualität ist stimmig und es sind keine Schleifspuren oder Farbkleckse zu finden. Mit der vorhandenen Duplex-Einheit lässt sich nicht nur der eigene Geldbeutel schonen, sondern auch die Umwelt. Darauf legen sehr viele Hersteller wert. Mit dieser Einheit können beide Blattseiten automatisch bedruckt werden.

Der LED Drucker Oki C530dn ist eine sehr gute Hilfe im heimischen Büro. Der Farblaser ist handlich und findet sicher auf jeden Schreibtisch einen Platz.

Kommenatar hinterlassen: