Der neue Drucker von Kodak ist unter dem Namen ESP Office 2170 bekannt gegeben wurden. Hierbei handelt es sich um ein Multifunktionsgerät, welches sehr hochwertige und dennoch günstige Drucke verspricht. Aber nicht nur Textdokumente soll der Drucker ausgeben, sondern auch Fotos sollen in satten Farben zu drucken sein.

Zur Einrichtung des Druckers wird kein Kabel benötigt. Es steht dem Nutzer eine WLAN-Verbindung zur Verfügung. Somit kann der Drucker platziert werden, wo es am besten geeignet ist. Mit der Applikation Kodak PicFlick kann nicht nur über den PC gedruckt werden, sondern auch über das iPhone oder Blackberry. Mit dem Gerät kann der Nutzer nicht nur drucken, sondern auch scannen, kopieren und faxen. Es werden so viele Geräte im heimischen Büro durch ein kompatibles Gerät ersetzt. Ausgestattet ist der ESP Office 2170 mit einem Farbdisplay sowie einem automatischen Dokumenteneinzug und einer großen Papierkapazität. Der Drucker nimmt laut dem Hersteller 150 Seiten Dokumentenpapier und 40 Seiten Fotopapier auf. Ein USB-Anschluss ist ebenfalls vorhanden. Somit können Kameras angeschlossen werden, um Bilder direkt auszudrucken. Ebenfalls vorhanden ist ein Speicherkarten-Steckplatz.

Je nach Datenvolumen können die Verbraucher zwischen zwei verschiedenen Patronen wählen. Zum einen stehen die Standardpatronen zur Verfügung und zum anderen die XL-Variante. Ab Juni 2011 soll das Gerät dann auch in den Märkten erhältlich sein und dies zu einem Preis von nur 149 Euro.

Kommenatar hinterlassen: