Besonders Menschen, welche in ihrem Job viel unterwegs sind, müssen in ihrem Job beispielsweise sehr flexibel sein. So ist es sehr praktisch, wenn man die nötigen Arbeitsgeräte immer bei sich hat. Die Technik wird heute immer kleiner und filigraner, sodass man die Drucker auch mit sich transportieren kann. Vor allem für Handys ist dabei der Trend schon lange gesetzt.

Viele Firmen zeigen hier Drucker, welche von ihrer kompakten Abmessung sehr überzeugen. So kann man sie schon einmal schnell und leicht transportieren. Ähnlich wie das Handy hat man die Drucker immer bei sich und kann entsprechend schnell die Fotos vom Handy auf das Papier bringen. Dabei werden die Abmaße nicht nur kleiner, sondern die Papierinhalte immer größer. Auch die Patronen halten länger, sodass man sich hier über mehrere Ausdrucke hinweg auf das Gerät verlassen kann. Bei den meisten mobilen Druckern handelt es sich um einen Thermotransferdrucker. Die gewünschten Dateien werden vom PC oder anderen Geräten per Bluetooth oder USB übertragen. So kann beispielsweise auch direkt von einer Kamera gedruckt werden. Dies erleichtert die Arbeit, da man nicht unbedingt einen PC benötigt, um Dateien zu drucken. Vor allem für Kunden, welche viel unterwegs sind, ist dies sehr vom Vorteil und man spart sehr viel wertvolle Zeit, welche heut sehr wichtig ist. Für kleinere Arbeiten sind die Modelle also sehr ausrechend.

Canon, Planos oder Polaroid sind schon auf dem Markt mit verschiedenen Modellen im Taschenformat vertreten. Auch die anderen Druckerhersteller haben schon die Marktlücke erkannt, wobei man sich dieses Jahr auf noch bessere und noch kleinere Modelle freuen kann.

Kommenatar hinterlassen: