Ab dem 17. Juni steht bei dem Druckerhersteller Hewlett-Packard für Kunden eine neue Aktion bereit. Im Rahmen dieser können ausrangierte Drucker, die noch funktionstüchtig sind, bei HP in Zahlung gegeben werden. Die Aktion konzentriert sich auf den Kauf von ausgewählten Farblaserdruckern, sowie Multifunktionsfarblasern. Auch bei den Serien LaserJet Pro MFP M521 und LaserJet Pro color MFP M570 dürfen sich die Kunden des Herstellers auf eine neue Aktion freuen. Hier erhalten sie eine kostenlose Garantieverlängerung.

Wie andere Hersteller kämpft auch HP weiterhin mit einem schwachen Neukauf. Das Trade-In-Programm soll ab dem 17. Juni ebenso wie die Garantieverlängerung dazu beitragen, dass der Neukauf wieder an Fahrt gewinnt. Damit sie an der Aktion teilnehmen können müssen Kunden einen Schwarzweiß-Drucker besitzen, der mindestens sechs Monate alt und noch funktionstüchtig ist. Dieser kann schließlich beim Trade-In-Programm gegen eines der Aktionsgeräte getauscht werden. In diesem Fall erhalten die Kunden von HP eine Rückerstattungsprämie. Darüber hinaus können sie in Verbindung mit einigen MFP-Modellen von einer kostenlosen Garantieverlängerung profitieren. Sie wird für einen vor Ort vorhandenen Austauschservice für ein Zeitfenster von drei Jahren gewährt.

Das Trade-In-Programm trägt den Namen Mono zu Color. An dem Programm können sämtliche Kunden teilnehmen, die sich beim Kauf für einen ausgewählten Farblaserdrucker entscheiden. Dabei können sowohl Geräte mit Einzelfunktion als auch mit Multifunktion in Anspruch genommen werden. Ihr Altgerät müssen sie beim Kauf zurückgeben. Für die Beantragung der Rückerstattung steht bei HP außerdem ein Online-Formular zur Verfügung, das von den Nutzern in Anspruch genommen werden kann.

Die Verlängerung der Garantiezeit kann bereits seit dem 1. Juni 2013 vollkommen kostenlos in Anspruch genommen werden. Sie gilt für zwei Serien von HP. Die HP Laserjet Pro MFP M521 Serie kann ab einem Preis von 849 Euro erworben werden. Die HP LaserJet Pro color MFP M570 wird ab 1149 Euro angeboten. Damit eine Garantieverlängerung möglich ist, muss von Seiten der Kunden lediglich eine Online-Registrierung vorgenommen werden. Diese Aktion bezieht sämtliche Käufe ein, die ab dem 1. Juni dieses Jahres bei den beiden Serien getätigt wurden. Wie sich die Aktionsbedingungen im Detail gestalten, wird jedoch ebenso erst ab dem 17. Juni bekanntgegeben, denn erst ab diesem Tag steht die neue Aktionswebseite bereit.

Kommenatar hinterlassen: