Der neue Drucker von HP mit dem Namen Officejet Pro 8500A Plus gehört zur neusten Generation der HP-Multifunktionsdrucker. Er bringt zahlreiche Funktionen mit sich und zudem kann der Verbraucher Kosten sparen, da die Seitenpreise sehr niedrig sind. Ein Appstore ist ebenfalls bei dem Gerät vorhanden.

Der neue Officejet von HP ist ideal für das heimische Büro. Dank der WLAN-Schnittstelle kann auch auf den Drucker zugegriffen werden, wenn dieser nicht direkt mit dem PC verbunden ist. So ist der Nutzer nicht darauf angewiesen, den Drucker direkt neben den Computer zu stellen. Aber mit dem Gerät lassen sich nicht nur Dokumente drucken, sondern diese können auch kopiert, gescannt oder an andere Kunden gefaxt werden. Das schafft viel Platz im eigenen Büro, denn andere Geräte werden dadurch überflüssig. Ebenfalls vorhanden ist ein Kartensteckplatz. Somit können alle gängigen Speicherkarten vom Drucker gelesen werden. Über eine USB-Schnittstelle können auch direkt, und ohne Hilfe des PCs, Bilder ausgedruckt werden. Des weiteren punktet der Drucker mit sehr günstigen Seitenpreisen. Nicht einmal zwei Cent zahlt man hier für eine Seite mit Text oder Grafik. Insgesamt arbeitet er in einem durchschnittlichen Tempo. Ein fünfseitiges Dokument schafft das Gerät in 39 Sekunden. Allerdings sind diese Geschwindigkeiten nur etwas für das heimische Büro, wo dem Verbraucher auch etwas Zeit zur Verfügung steht. Das gedruckte Dokument besitzt eine hochwertige Qualität. Es gibt keine Fransen an den Buchstaben oder Bildern. Alles ist klar zu erkennen.

Insgesamt ist der Officejet Pro 8500A Plus sehr gut für den privaten Nutzer geeignet. Das Gerät hat einen Anschaffungspreis von 280 Euro. Doch bei diesen vielen Funktionen ist es noch sehr günstig und in jedem Fall lohnenswert.

Kommenatar hinterlassen: