Die Druckerauswahl ist in der letzten Zeit stark angestiegen. Dies ist vor allem auf den starken Konkurrenzkampf zurückzuführen, welcher in der letzten Zeit unter den Herstellern herrscht. Dennoch sollte man sich vor dem Kauf eines Druckers erst einmal informieren, denn nicht jeder Drucker ist für jeden Gebrauch geeignet. Jetzt war der HP Officejet Pro 8000 im Test.

Sollte der Drucker für die Freizeit geeignet sein, so ist der HP schon einmal sehr gut geeignet. Er ist klein und handlich und nimmt in dem heimischen Büro auch sehr wenig Platz in Anspruch. Dennoch spart er aber nicht an seinen Funktionen. Hinter einer Klappe and er Vorderseite des Gerätes gelangt man schnell und einfach zu den Tintenpatronen. Hier gibt es schon eine Besonderheit. Für die schwarze Tinte stehen dem Kunden zwei Patronengrößen zur Auswahl. Zum einen wäre das die normale Größe, welche bis zu 1100 Seiten drucken kann. Zum anderen gibt es die XL-Ausgabe, welche für 2200 Seiten ausreichend ist. Bei der Bauart ist HP dem, Muster treu geblieben. Das Papier beispielsweise wird immer von vorn durch eine Rolle herein gezogen und bedruckt. Diese Variante spart zwar Platz, ist aber bei schwerem Papier problematisch. So kann schnell ein Papierstau entstehen. Das Papierfach ist für 250 Blatt geeignet. Aber für 30 Euro kann man sich noch ein Zusatzfach anlegen, welches noch einmal 250 Blatt umfassen kann. Zudem besitzt der Drucker eine USB-Schnittstelle. So können beispielsweise Kameras direkt an das Gerät angeschlossen werden und die Grafiken können so schneller gedruckt werden. Zusätzlich bietet das Modell eine WLAN-Schnittstelle. Die Einrichtung hier geht ganz schnell und einfach von der Hand. Im normalen Druckalltag verhält sich dieses Gerät von HP sehr unproblematisch. Auch die Druckgeschwindigkeit ist für das kleine Gerät sehr gut und auch der Tintenverbrauch ist angenehm niedrig. Zudem kann man mit diesem Gerät wirklich Strom sparen. Denn nach einiger Zeit stellt er sich automatisch in den Ruhezustand.
Als Arbeitshilfe im Büro ist dieser Drucker sehr gut geeignet. Texte oder auch gestaltete Dokumente oder andere Sachen, welche zum Drucken anfallen, erledigt er gut. Zudem kann man auch sehr schnell und einfach Klebediketten bedrucken. Dennoch ist er für größere Einsätze nicht geeignet.

Kommenatar hinterlassen: