Der Hersteller Ricoh hat einen neuen Drucker hergestellt, welcher eine Besonderheit besitzt, welche noch kein andrer Drucker besitzt. Der Drucker arbeitet weder mit Lasertechnik noch mit Tintenstrahltechnik. Der Aficio GX e5550N nutzt ein Gel, welches sofort, nachdem es auf das Papier produziert wurde, trocknet und somit auch wischfest ist.

Der neue Drucker von Ricoh soll in der Lage sein, bis zu 30 Seiten pro Minute zu Drucken. Die Dokumente werden hier in Schwarz Weiß ausgedruckt. Die hohe Druckgeschwindigkeit wird hier durch einen breiten Druckkopf erzielt. Dieser Druckkopf erzeugt gleich mehrere Zeilen eines Dokuments. Die Auflösung bei diesem besonderen Drucker liegt hier bei 1.200 x 1.200 dpi. Aber dies ist noch lang nicht alles. Besonders wichtig sind die vorhandenen USB-Schnittstellen sowie eine Netzwerkschnittstelle. So kann man beispielsweise eine Kamera anschließen und somit die Bilder direkt von diesem Gerät ausdrucken. So erspart man sich viel Zeit, die Dokumente erst auf einem PC zu bearbeiten. Der Gelsprinter kann zwischen Text- und Bilddateien unterscheiden und kann so eingestellt werden, dass bei Grafiken wenig Gel genutzt wird, während ein Text mit einer hohen Qualität ausgegeben werden kann. Der erste Ausdruck bei dem neuen Gerät von Ricoh soll nach 4 Sekunden in der Ablage liegen. Das Wichtigste ist auch, dass dieser Drucker einen sehr niedrigen Strombedarf hat. Dies ist in der heutigen Zeit sehr wichtig, denn die Umwelt wird so schon sehr belastet.

Der Drucker hat einen guten Preis von 475 Euro, aber dennoch ist er vor allem der Umwelt zu liebe schon sehr empfehlenswert. Es gibt zudem preiswerte Geltanks mit normalen Reichweiten.

Kommenatar hinterlassen: