Der Multifunktionsdrucker Epson WorkForce WF-7525 kann für rund 360 Euro im Handel erworben werden und bietet eine erstklassige Ausstattung zu dem Preis. Das Gerät besteht aus einem Drucker, Kopierer und Scanner. Es können Dokumente bis zum Format DIN A3+ ausgedruckt werden mit einer Druckauflösung von maximal 5760*1440 DPI. Die Druckgeschwindigkeit beläuft sich auf bis zu 34 Seiten in S/W und Farbe. Im Business-Modus werden bis zu 15 Seiten in S/W und 8,2 Farbseiten pro Minute ausgedruckt.

Duplexdruck und weitere Funktionen

Der automatische Duplexdruck kann zweiseitige Dokumente automatisch drucken und beim Dokumenteneinzug steht eine Automatik zur Verfügung. Das Fassungsvolumen der zwei Papierfächer liegt bei jeweils 250 Blatt und entspricht einer Gesamtkapazität von 500 Blättern. Der WLAN-Support erlaubt es per Funk seine Dokumente oder Bilder auszudrucken, ohne per Kabel mit dem Drucker verbunden zu sein.

Für den mobilen Ausdruck steht die Software Epson Connect zur Verfügung, um schnell und zeitnah seine Papiere drucken zu können. Als Besonderheit kann man dem Epson WorkForce WF-7525 per E-Mail einen Druckbefehl erteilen unabhängig vom Ort. Der Ausdruck per Smartphone und Tablet ist ebenfalls möglich. Er unterstützt auch Apple AirPrint und GooglePrint.

Nach Herstellerangaben ist der Stromverbrauch gegenüber normalen Laserdruckern um bis zu 80 Prozent geringer und sorgt für niedrige Stromkosten. Die Seitenkosten sind Epson zufolge bis zu 50 Prozent niedriger und erlaubt ein hohes monatliches Druckvolumen bei geringen Kosten. Der Epson WorkForce WF-7525 richtet sich vorwiegend an kleine Firmen, Büros und anspruchsvolle Privatanwender.

Kommenatar hinterlassen: