Multifunktionsdrucker sind ohne Zweifel sehr von Vorteil. Mit ihnen lässt sich viel Platz im Büro schaffen, da sie mehrere Funktionen von verschiedenen anderen Geräten ersetzen können. Meist sind die Multifunktionsdrucker in der Lage zu drucken, zu scannen und zu kopieren. Immer mehr Geräte sind ebenfalls mit einer Faxeinheit ausgestattet. Für jeden ist ein passendes Multifunktionsgerät zu finden. Vor allem für Fotoliebhaber hat Epson ein neues Gerät entwickelt, welches den Namen Stylus PX660 trägt.

Der Drucker verfügt über sechs Tintentanks, deren Inhalt reicht für eine Auflösung bis zu 5.760 x 1.440 dpi. Je höher die Druckqualität, desto langsamer ist der Drucker. Dies ist aber bei den meisten Geräten nicht ungewöhnlich. Dafür überzeugen die Ergebnisse immer wieder mit leuchtenden und klaren Ergebnissen. 37 Seiten schafft das Gerät in schwarz-weiß und 38 Seiten in Farbe. Dies ist dennoch ein sehr gutes Ergebnis, denn der Durchschnitt liegt bei 35 Seiten. Laut dem Hersteller benötigt das Multifunktionsgerät 12 Sekunden für ein hochwertiges Bild mit der Größe von 10 x 15 Zentimeter. Ein USB-Anschluss ist ebenfalls vorhanden. Hier können verschiedene Geräte angeschlossen werden. Damit der Druck erleichtert wird. Gescannt wird mit einer Auflösung von 1.200 x 2.400 dpi.

Der Epson Stylus PX660 ist ab sofort in den Geschäften zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 130 Euro erhältlich.

Kommenatar hinterlassen: