Dell hat ein Multifunktionsgerät auf den Markt gebracht, welcher mit Laserfunktion druckt und vor allem aufgrund des Preises auch für den kleinen Geldbeutel geeignet ist. Der Dell 1133 druckt und kopiert in Schwarzweiß und arbeitet zudem mit 600 dpi. Der günstige Preis des Gerätes wird erzielt, weil der Drucker standardgemäß ohne Toner verkauft wird.
Das Multifunktionsgerät von Dell kann drucken, scannen und kopieren. Der Schwarz-Weiß-Laserdrucker erzielt eine Geschwindigkeit von bis zu 22 Seiten in der Minute. Dies ist eine sehr gute Zeit, denn viele andere Geräte liegen weit darunter. Das Modell besitzt einen USB-Anschluss. So kann das Multifunktionsgerät mit einem PC verbunden sein, oder es kann ein Handy oder eine Kamera angeschlossen werden und somit können die Dateien direkt von den Datenträgern gedruckt werden. Der Drucker besitzt einen Speicherplatz von 64 Mbyte und somit einen eigenen Speicherplatz. Dies ist besonders von Vorteil, da keine zusätzliche Speicherkarte benötigt wird. Die Papierkassette fasst 250 Seiten A4-Papier und zudem kann das Gerät auch weitere Papierkassetten aufnehmen, um die Blattzufuhr zu erweitern. Die Ausgabekapazität liegt bei 80 Seiten. Die Standard-Tonerkartusche soll laut dem Hersteller für 1.500 Seiten reichen. Ab sofort ist der Dell 1133 für rund 190 Euro zuzüglich Versandkosten erhältlich.
Allerdings ist bei dem Verkaufspreis laut dem Hersteller keine Tintenkartusche dabei. Diese muss man sich extra zulegen. Dennoch sollte dies kein Problem sein, denn man bekommt solch eine Tonerkartusche in jedem Fachhandel.

Kommenatar hinterlassen: