Besonders in der Finanzkrise versuchen Hersteller, ihre Geräte günstig zu verkaufen. Vor allem locken sie mit Angeboten, wie bei dem MacBook, welches zusammen mit einem Drucker gekauft werden kann.

Kunden, welche einen Mac und einen ausgewählten Drucker zusammen bestellen, können nach Bestellung der Ware eine Rückzahlung von 70 Euro anfordern. Zu dem ist dennoch der Kaufnachweis erforderlich. Diese besondere Aktion läuft vom 30. September 2009 bis 26. Januar 2010 nur im Apple online Store. Die besonderen Merkmale dieses MacBooks sind vor allem, dass das Gehäuse aus Glas und Aluminium besteht und zudem eine LED-Hintergrundbeleuchtung besitzt. Das Notebook beinhaltet eine Intel Quad Prozessoren der bereits nächsten Genration und eine fortgeschrittene Grafikleistung. Nach dem Auspacken der Ware kann das MacBook gleich gestartet werden, da die dazu benötigte Software bereits fertig installiert ist. Zu dem kann man sich einen Drucker seiner Wahl aussuchen und ihn gleich mit bestellen. Dies ist sehr praktisch, vor allem wenn man sich sein Büro neu einrichten möchte. Zu dem kann man einige Euros sparen und das ist in der heutigen Zeit sehr wichtig.

Im Internet findet man besonders viele solcher Angebote. Man findet sie meist gleich auf der Startseite der einzelnen Onlineshops. Vor allem viele große Konzerne wie Apple bieten jede Menge solcher Angebote an und besonders für die Verbraucher sind diese Angebote besonders günstig. Da man so mehrere Geräte auf einmal kaufen kann, als jedes einzeln zu besorgen. So hat man alle Geräte von einer Firma und es gibt bei der Installation auch weniger Probleme.

Kommenatar hinterlassen: