Nicht immer sind die Standardeinstellungen für jeden Drucker ideal. Aus diesem Grund müssen viele Einstellungen immer wieder geändert werden. Es ist auf Dauer mühsam, die Einstellungen immer wieder neu zu wählen. Aus diesem Grund sucht man nach Möglichkeiten, die Einstellungen dauerhaft zu ändern.

Oft muss das Papierformat, die Duplexeinheit oder die Druckqualität geändert werden, um den Druck optimal zu gestalten. Aber das Umständliche ist, dass diese Einstellungen bei jedem Druckvorgang wiederholt werden müssen. Dennoch gibt es eine gute Alternative, die Einstellungen so vorzunehmen, dass sie immer bestehen bleiben. Dazu müssen Sie direkt über den Druckertreiber vorgenommen werden. Soll der Drucker beispielsweise immer in der höchsten Qualitätsstufe drucken, dann geht man auf das Startmenü und ruft den Befehl Drucker beziehungsweise Geräte und Drucker auf. In der Druckerliste mit der rechten Maustaste auf den Drucker klicken und den Befehl Eigenschaften aufrufen. Nun können die gewünschten Standardeinstellungen geändert werden und mit dem Feld ”OK” wird dann alles bestätigt. Dies funktioniert auch mit allen anderen Einstellungen.

Somit wird das Drucken um einiges erleichtert und die Einstellungen müssen nicht immer wieder neu vorgenommen werden. Dies spart viel Zeit und Mühe und die Arbeit im heimischen Büro wird stetig erleichtert.

Kommenatar hinterlassen: