Multifunktionsdrucker sind „die“ Geräte unter den Druckern, die Geräte die alles können oder alles können sollen. Ein guter Multifunktionsdrucker bietet folgende Leistungen an: drucken, scannen, kopieren und faxen. Während man für diese vier Funktionen früher noch mindestens zwei Geräte auf dem Schreibtisch zu stehen hatte, gibt es dies heute in Form von einem Gerät, das alle Aufträge dieser Art erledigen sollte. Durch den Gebrauch von nur einem Gerät können die Nutzer auf ihrem Schreibtisch Platz sparen und den Komfort eines solchen Multitalents genießen.

Der Test beziehungsweise Vergleich verschiedener Multifunktionsgeräte ergab, dass der HP Officejet 8600 Plus der Testsieger auf dem derzeitigen Markt ist. Die Druckqualität des HP Officejet 8600 Plus Allround Talents ist dank der feinen Auflösung besonders gut, sowohl bei Textausdrucken als auch beim Druck von Fotos und Bildern. Die Ausstattung des Multifunktionsdruckers umfasst eine USB-Schnittstelle, einen Netzwerk-Anschluss, einen WLAN-Anschluss, eine Hardware-Duplex-Einheit, um beidseitig zu drucken, Faxmöglichkeit und Steckplätze für Speicherkarten und den Pictbridge-Anschluss für das direkte Anschließen kompatibler Kameras. Über das Touchscreen-Display des Druckers kann dieser ganz einfach und schnell bedient werden.

Insgesamt ist der HP Officejet 8600 Plus umfassend ausgestattet und besonders für das Büro oder Home-Office sehr gut geeignet. Für den Anschaffungspreis von knapp 300 Euro erhalten die Drucker ein Allround-Talent, welches die Druckaufgaben schnell erledigt, sehr sparsam ist und eine hohe Qualität bietet. Als Nachteil wird lediglich die Größe des Geräts gesehen, die aber notwenig ist, um die umfassenden Funktionen anbieten zu können. Je nach Gebrauch und verwendeten Anschlussgeräten kann das passende Multifunktionsgerät ausgewählt, und als Helfer im Büroalltag oder privat eingesetzt werden.

Kommenatar hinterlassen: