Farblaser-Multifunktions-Geräte sind auf dem technischen Markt noch etwas rar. Doch der Samsung CLX-3185FW im Test zeigt deutlich, dass diese Geräte sehr gut für den Bedarf im heimischen Büro geeignet sind. Allerdings muss festgestellt werden, dass der Samsung nicht der Schnellste seiner Art ist. Das liegt daran, das der Samsung nur mit einer einzigen Drucktrommel arbeitet. Dadurch benötigt man für Farbdrucke viermal so lange, was auch in den Testergebnissen deutlich wird.

Für einen fünfseitigen Text benötigte der Samsung CLX-3185FW insgesamt 37 Sekunden. Dies entspricht 8,1 Sekunden für eine Seite. Ein 20-seitiges Dokument meisterte das Gerät mit 13,8 Seiten pro Minute. Die Wartungsarbeiten waren bei dem Samsung Drucker im Test sehr schnell erledigt. Alle Verbrauchsmaterialien sind über die Frontabdeckung zu erreichen. Diese wird einfach nach oben geklappt. Mit dem Vorrat an Toner pro Kassette kommt man in dem heimischen Büro laut Hersteller mindestens ein Jahr lang aus. Die Druckqualität ist in der Regel gut, und das nicht nur bei den Dokumenten. Auch Bilder weisen eine gute Farbqualität auf. Insgesamt hat der Samsung CLX-3185FW eine sehr kompakte Größe. Die vielen Funktionen, die er enthält, macht zusätzliche Geräte überflüssig. Die Platzersparnis verhilft zu einer entspannten Arbeitsatmosphäre. Mit dem Drucker kann der Nutzer scannen, kopieren und drucken.

Insgesamt ist es lohnenswert, solch einen Drucker zu kaufen. Er hat niedrige Betriebskosten und der Toner hat eine lange Lebensdauer. Somit wird bares Geld gespart.

Kommenatar hinterlassen: