Der Hersteller Canon wird mit dem Pixma MG4150 ein neues Multifunktionsgerät auf den Markt bringen, das sich durch sein umfangreiches Funktionsangebot auszeichnet. Bei dem Canon Pixma MG4150 wird es sich um einen kompakten und WLAN-fähigen Drucker handeln, der Platz für XL-Patronen bietet und den doppelseitigen Druck beherrscht. Des Weiteren ist der Drucker ein Multifunktionsgerät und bietet die Funktionen Scannen und Kopieren.

Weiterhin ist es das Ziel des Herstellers, mit optimierter Tinte sogar auf Normalpapier einen optimalen Fotodruck zu erzielen. Außerdem ist der Drucker mit zwei Farbtanks ausgestattet. Demzufolge steht ein Farbtank für die schwarze Farbe bereit und ein Farbtank, der den drei Farben dient. Die XL-Patronen können optional verwendet werden. Aufgrund der geringeren Druckkosten sind diese jedoch empfehlenswert. In Verbindung mit den XL-Patronen soll der Drucker eine Reichweite von bis zu 600 ISO-Seiten in schwarz-weiß ermöglichen. Des Weiteren ist das Gerät mit einer automatischen Stromabschaltung ausgerüstet. Diese Zeitvorgabe ist individuell einstellbar, damit der Pixma MG4150 dem Stromsparen dient.

Zudem wird mit dem neuen Drucker die Software Easy-PhotoPrint EX erscheinen, die auf das Drucken von Fotos, Kalendern, Layouts und Alben ausgerichtet ist. Außerdem ermöglicht das Programm das Erstellen eines Einzelbildes aus einem Full-HD-Movieclip im MOV-Format, wenn das Video mit einer Spiegelreflexkamera oder Kompaktkamera des Herstellers Canon aufgezeichnet wurde. Weiterhin ist passend zum Drucker eine App erhältlich. Easy-PhotoPrint wird für iOS und Android verfügbar sein und bietet den direkten Fotodruck von den Mobilgeräten an. Auch das Scannen an das Gerät wird dank App ermöglicht. Insgesamt zeichnet sich der Canon Pixma MG4150 durch eine einfache Bedienung aus, die über das LC-Farbdisplay vorgenommen wird, das 6 Zentimeter misst. Das neue Gerät wird ab März 2012 im Handel für 99 Euro erhältlich sein.

Kommenatar hinterlassen: